medconweb - Fachportal Medizincontrolling

medconweb - Tagesaktuelle Medizincontrolling News, DRG, Fallpauschalen, Abrechnung & DRG-Stellenmarkt.
Montag, 11.11.2019
Samstag, 09.11.2019
0

Rheinland-Pfalz macht Vorstoß zur Stärkung von Krankenhäusern und Geburtshilfe im Bundesrat

Damit die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz zukunftsfähig gestärkt werden, fordert das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium vom Bund deshalb eine nachhaltige Verbesserung der finanziellen Ausstattung der Krankenhäuser

0

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Personalausstattung in der psychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen und psychosomatischen Versorgung

Verbindlichen Mindestvorgaben des G-BA sollen die bisherigen Vorgaben zur Personalausstattung der zum Jahr 2020 außer Kraft tretenden Verordnung über Maßstäbe und Grundsätze für den Personalbedarf in der stationären Psychiatrie (Psych-PV) ersetzen

0

Gründe für die geplante Zusammenführung des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) und des Bundesinstituts fürArzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Fraktion der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN– Drucksache 19/13245

Freitag, 08.11.2019
0

Frankenthals Oberbürgermeister Martin Hebich (CDU) will im Zuge der Stadtklinik-Affäre „arbeitsrechtliche Maßnahmen“ gegen den Kaufmännischen Direktor des Krankenhauses ergreifen

Ausgangspunkt war  der Vorwurf, auf der Intensivstation der Stadtklinik seien Patienten aus wirtschaftlichen Gründen länger beatmet worden als medizinisch notwendig…

Donnerstag, 07.11.2019
0

Bundestag beschließt Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG)

Patientinnen und Patienten sollen digitale Angebote wie die elektronische Patientenakte möglichst bald flächendeckend nutzen können. Darum verpflichten wir Apotheken (bis Ende September 2020) und Krankenhäuser...

0

Münster: Krankenhäuser streiten um Schlaganfallpatienten

Bezirksregierung Münster hat dafür gesorgt, dass keine Schlaganfallpatienten mehr ins Clemenshospital transportiert werden – obwohl das über eine komplette Abteilung zur Behandlung von Schlaganfallpatienten verfügt.

Mittwoch, 06.11.2019