Markiert: Bürokratie

0

Krankenkassen riskieren Versorgung von Patienten in Krisenzeiten – Hohe Belastung für Krankenhauspersonal durch unnötige bürokratische Hürden

„Unser gemeinsames Ziel, sollte es daher sein, im gemeinsamen Dialog aller Beteiligter (MDK, Krankenkassen, Gesundheitsministerium) eine Lösung zu erreichen und den Krankenhäusern in Krisenzeiten wie diesen, Prüfungen vorübergehend zu ersparen“

0

Keine volle Rückendeckung für Krankenhäuser – Entwurf zur Finanzierung im Corona-Ausnahmezustand ist herbe Enttäuschung

Mit dem aktuell angepassten Gesetzentwurf zum Ausgleich der finanziellen Belastungen für die Krankenhäuser in der Coronakrise werden die vor größten Herausforderungen stehenden Kliniken weiterhin nicht...

0

Asklepios zum Gesetz zur Finanzierung der Krankenhäuser im Ausnahmezustand/Jens Spahn lässt Krankenhäuser im Stich

Der vorliegende Gesetzentwurf versagt darin, die Zahlungsfähigkeit der Krankenhäuser und Rehakliniken in dieser historischen Krise für das deutsche Gesundheitssystem zu sichern.

0

Bundesgesundheitsminister Spahn lässt die Kliniken in der größten Krise der Bundesrepublik alleine – KGNW bittet Landesregierung dringend um Unterstützung

„Bundesgesundheitsminister Jens Spahn lässt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Krankenhäusern in der größten Krise seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland im Regen stehen und lässt...