Markiert: Notfallversorgung

0

Regelungen zu einem gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern: Ausnahmeregelung zur Aufnahmebereitschaft für beatmungspflichtige Intensivpatienten

Beschluss vom 20. November 2020. Er tritt nach Nichtbeanstandung durch das BMG und Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.

0

Verband der Leitenden Krankenhausärzte e.V. (VLK) kritisiert den heute verabschiedeten, 2. Schutzschirm für Krankenhäuser: „Der Schutzschirm ist zu klein und lässt viele Krankhäuser im Regen stehen.“

Protest und Enttäuschung kennzeichnen die Reaktion der Krankenhäuser auf den im Rahmen des dritten Infektionsschutzgesetzes verabschiedeten 2.Schutzschirm für die Krankenhäuser.

0

GVWG: Doppelfinanzierung ärztlicher Leistungen ausschließen

Die Bundesregierung will im Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) unter anderem das Problem einer Doppelfinanzierung vertragsärztlicher Leistungen lösen.

0

Klinikverbund Hessen e. V. begrüßt kommunales Förderprogramm des Landes Hessen

Aufstockung der Krankenhausfördermittel des Landes um 160 Mio. Euro ist ein richtiger Schritt – nun ist auch der Bund gefordert

0

DKG zum Entwurf des GVWG – Regeln zur Notfallversorgung sind Affront gegen Krankenhäuser

Referentenentwurf für ein Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung enthält Festlegungen zu den ambulanten Notfallleistungen der Krankenhäuser, die für die Krankenhäuser in Deutschland eine Provokation darstellen