Markiert: Pflegepersonaluntergrenzen

0

Offenbar im Zusammenhang mit den neuen Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern ist es im osthessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg zu einem Todesfall gekommen

Gibt es ein erstes Todesopfer wegen des Personaluntergrenzen-Gesetzes für Kliniken? In Hersfeld-Rotenburg ist jetzt ein Schwerkranker im Rettungswagen gestorben, weil die nahegelegenen Kliniken die Stationen...

0

Pflegekammer begrüßt Vorschlag zur Personalbemessung im Krankenhaus. Aber: Ohne “Rote Linie” geht es nicht!

Die Pflegekammer begrüßt das Instrument als Interimslösung. Sie hält aber an Pflegepersonaluntergrenzen als „Rote Linie“ zum Schutz von Patienten und Pflegefachpersonen fest.