Markiert: Fallpauschalen

0

Eine Fallzusammenführung ist unzulässig, wenn die DRG-Fallpauschale bei Versorgung in einer Hauptabteilung in Spalte 13 des Fallpauschalenkatalogs ausdrücklich als Ausnahme gekennzeichnet wurde

L1 KR 315/14 | Sächsisches Landessozialgericht, Urteil vom 13.02.2019 – Zusammenfassung Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr

0

Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin 2014 – 2019: Viel erreicht, aber noch lange nicht fertig!

Erlös der Zusatzentgelte für 8-98h zu niedrig um reale Kosten, die für das multiprofessionelle Team und die zeitaufwendige Arbeit in der konsiliarischen Mitbetreuung der schwerstkranken Patienten und ihrer Angehörigen entstehen zu decken…

0

Pflegebudget 2020 – Was Krankenhäuser erwartet! Was erwartet Krankenhäuser?

Mit dem Pflegepersonalstärkungsgesetz vom 11.12.2018 wurde beschlossen, einen großen Teil der aktuell über die DRG vergüteten Pflegepersonalkosten aus dem DRG-System herauszulösen und zukünftig gesondert zu...