Kategorie: SG

Sozialgericht-Urteile und aktuelle Kommentierungen durch Anwaltssozietäten aus dem Bereich des Krankenhausrecht, der Krankenhausvergütung, Fallpauschalen-Recht (Urteile Kodierungen, Kodierrichtlinien), sowie Medizinrecht und Arzhaftungsrecht.

0

Kein Anspruch der Krankenkassen gegen den MDK auf Anspruch auf rechtzeitige Erstellung von Gutachten über Krankenhausabrechnungen bis spätestens zwei Wochen vor Ablauf der in § 8 Sätze 3 und 4 Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV 2016) geregelten Ausschlussfrist von elf Monaten

S 59 KR 3754/19 ER | Sozialgericht München, Beschluss vom 16.01.2020 – Urteilsbegründung

0

Ein Krankenhaus hat auch dann einen Anspruch auf eine Aufwandspauschale, wenn erst im Rahmen des MDK-Prüfverfahrens aufgrund weiterer nachgereichter Belege oder Argumente des Krankenhauses die Abrechnung des strittigen Behandlungsfalls nachvollzogen werden kann

S 18 KR 526/15 | Sozialgericht Wiesbaden, Gerichtsbescheid vom 24.06.2019 – Kommentar Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr