Kategorie: SG

Sozialgericht-Urteile und aktuelle Kommentierungen durch Anwaltssozietäten aus dem Bereich des Krankenhausrecht, der Krankenhausvergütung, Fallpauschalen-Recht (Urteile Kodierungen, Kodierrichtlinien), sowie Medizinrecht und Arzhaftungsrecht.

0

Krankenkassen können einen öffentlich-rechtlichen Erstattungsanspruch ausschließlich bis zum Ende des auf die Rechnungsstellung des Krankenhauses folgenden Kalenderjahres geltend machen

S 4 KR 411/18 | Sozialgericht Fulda, Urteil vom 25.08.2020 – Kommentar Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr

0

Im Zuge einer inzidenten Einzelfallprüfung erstellte „Strukturgutachten“ zum OPS 8-98f Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung darf nicht für die inzidente Prüfung der strukturellen Mindestmerkmale in einem weiteren Behandlungsfall herangezogen werden

S 60 KR 566/19 | Sozialgericht Duisburg , Urteil vom 17.06.2020