Markiert: Beatmung

0

Fachanhörung Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG): Versorgung von Intensivpflege- und Beatmungspatienten wird besser

„Wir begrüßen es ausdrücklich, dass mit dem vorliegenden Referentenentwurf die bisherigen monetären Fehlanreize zwischen der ambulanten und stationären Versorgung in der intensivpflegerischen Versorgung behoben werden.

0

Fehlurteile zum Weaning und zur HFNC-Versorgung führen zu Unverständnis und dreistelligem Millionenschaden für deutsche Kliniken!

Übersetzungsfehler und fehlendes medizinisches Wissen resultieren in massiven Erlösverlusten für Intensiv- und Beatmungsstationen; nicht nachvollziehbare Interpretationsversuche der Sozialrichter von „Gewöhnungsphasen“ lassen Ärzte verzweifeln