Markiert: Intensivmedizinische Komplexbehandlung

0

Vergleich der Kostenrelevanz im DRG-System des Apache II-, des SAPS II-, des TISS-28-Scores und der IMKB zur Entwicklung eines optimierten Scores zur Kostenvorhersage herzchirurgischer Fälle

Der Kostendruck in Krankenhäusern nimmt stetig zu. Dies führt zu dem Wunsch der Krankenhäuser, die Kosten für die Behandlungsfälle frühzeitig zu kennen, um gegebenenfallsdie vorhandenen...

0

Nach Auffassung des Senats kann eine intensivmedizinische Komplexbehandlung i.S.d. OPS Codes 8-980 ausschließlich auf einer Intensivstation erfolgen und nicht auf IMC

L 5 KR 621/17 | Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 21.11.2019 rechtskräftig – Urteilsbegründung

0

Beatmung und Intensivmedizin: Kodierung und Vergütung in der stationären Versorgung 2020

Zu den wesentlichsten Änderungen im Abrechnungsjahr 2020 gehören sicherlich die Anpassung der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR) 1001s hinsichtlich der Beatmungsdefinition, -kodierung und Berechnung der Dauer einer...