Markiert: Rheinland-Pfalz

0

Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz fordert Revision der Krankenhausfinanzierung

Die Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz (KGRP) begrüßt ausdrücklich die Initiativen von Ministerin Bätzing-Lichtenthäler, die Krankenhäuser durch Anträge im Bundesrat, insbesondere zu einer sachgerechten Finanzausstattung, zu unterstützen.

0

Nach mehreren Insolvenzen von Krankenhäusern hat der rheinland-pfälzische Landtag über die Gründe für die Misere insbesondere kleinerer Kliniken in ländlichen Gegenden diskutiert

Die Opposition warf der Landesregierung in einer emotionalen Debatte am Donnerstag in Mainz vor, den Krankenhäusern nicht genügend unter die Arme zu greifen. Vertreter der...

0

Rheinland-Pfalz macht Vorstoß zur Stärkung von Krankenhäusern und Geburtshilfe im Bundesrat

Damit die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz zukunftsfähig gestärkt werden, fordert das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium vom Bund deshalb eine nachhaltige Verbesserung der finanziellen Ausstattung der Krankenhäuser

0

Gesundheitsministerium moderiert Gespräche zur stationären Versorgung in der Südwestpfalz

Nachdem der Stiftungsrat des St. Elisabeth-Krankenhauses in Rodalben beschlossen hat, Sondierungsgespräche über einen möglichen Trägerwechsel zu führen, wird es Sondierungsgespräche über die künftige Struktur der...

0

Papier zur Steigerung der Qualität in der ambulanten Intensivbehandlungspflege verabschiedet

Im Vordergrund stehen ärztlich verordnete Leistungen der medizinischen Behandlungspflege, wie zum Beispiel die Gabe von Medikamenten oder Insulininjektionen oder auch sehr komplexe Maßnahmen wie die spezielle Krankenbeobachtung rund um die Uhr…