Markiert: Krankenhausreform

0

Fazit der bayerischen BKK-Chefin zur aktuellen Gesundheitspolitik: Teurer Aktionismus statt Qualität und Struktur

Das Gesetz ist eine weitere vertane Chance für eine dringend notwendige Kurskorrektur in der Gesundheitsversorgung und deren Finanzierung

0

Auswirkungen der Corona-Pandemie bestätigen: Klinikreform in NRW dringend erforderlich – Experten diskutierten Lösungen beim AOK-DigiTalk der Selbstverwaltung

Die Corona-Pandemie hat es deutlich bestätigt: Auch wenn eine Überlastung der Kliniken bislang verhindert werden konnte, die Krankenhauslandschaft in Nordrhein-Westfalen muss dringend reformiert werden.

0

Krankenhausversorgung: Marburger Bund für aktive Planung, mehr Kooperation und Reform der Finanzierung

Positionspapier des Marburger Bundes zur Zukunft der Krankenhausversorgung aus ärztlicher Sicht

0

TK fordert Reform der Kran­ken­haus­fi­nan­zie­rung: weniger Anreize für unnö­tige OPs, benö­tigte Kliniken stärken

Mit einer Reform der Krankenhausfinanzierung will die Techniker Krankenkasse (TK) unnötige Operationen vermeiden und eine gleichmäßigere Verteilung der Kliniken auf Stadt und Land schaffen.

0

DKG zu Krankenhausreformen nach Corona – Lehren aus der Pandemie für gute Krankenhauspolitik

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat trägerübergreifend ein Positionspapier zu den wesentlichen Lehren aus der Pandemie für gute Krankenhauspolitik verabschiedet.

0

Nicht applaudieren, sondern reformieren: ver.di begrüßt Forderungen des unterfränkischen Klinikstammtisches

„Absolut richtig, der Applaus muss in und nach der Corona Pandemie tiefgreifende Reformen nach sich ziehen!“, so die stellvertretende Geschäftsführerin von ver.di Schweinfurt