Markiert: Krankenhausabrechnungsprüfung

DGfM Stellungnahme zum MDK-Reformgesetz

Die DGfM begrüßt den Gesetzesentwurf, dessen Umsetzung eine deutliche Reduktion überflüssiger Prüfaufwände sowie eine erhebliche Verminderung von Fehlanreizen der bisher praktizierten Abrechnungsprüfung und Krankenhausabrechnung ermöglicht

Statt Misstrauenskultur: Klinikärzte wollen weniger Verwaltung und mehr Zeit am Krankenbett

  • 79 Prozent beklagen eine Steigerung des Dokumentationsaufwands alleine in den vergangenen fünf Jahren
  • Kein Geld für erbrachte Leistungen erlebt mehr als jeder fünfte Arzt
  • Der MDK prüft nach ihrer Meinung zu viel, zu sehr zu Lasten der Patienten und zu sehr im Sinne der Krankenkassen