Markiert: Krankenhausabrechnungsprüfung

Jahresbericht 2024 des Medizinischen Dienstes Nordrhein

Auf 60 Seiten gibt der Medizinische Dienst Nordrhein einen Einblick in die pflegerische Versorgung in Nordrhein und berichtet, was der „Prüfstand“ bei der Qualität in nordrheinischen Krankenhäusern ergeben hat.

Krankenkassen seien nicht verpflichtet, für vor dem 1.1.2016 eingeleitete sachlich-rechnerische Prüfungen Aufwandspauschalen zu zahlen – Rückforderungsanspruch bestehe innerhalb der Verjährungsfrist

B 1 KR 32/22 R | Bundessozialgericht, Urteil vom 12.12.2023 – Urteilsbegründung