Markiert: MDK-Prüfung

0

Gesundheitspolitik nimmt Versorgungslücken bewusst in Kauf

Aktueller Reformeifer gefährdet Zukunft der Patientenversorgung – Öffentliche Debatte um pädiatrische Versorgung nur ein Prolog – Fehlanreize und fehlende Planung werden nicht behoben…

0

Die vom 1. Senat des BSG erstmals in drei Urteilen vom 01.07.2014 vorgenommene Unterscheidung einer „Auffälligkeitsprüfung“ und einer Prüfung der „sachlich-rechnerischen Richtigkeit“ von Krankenhausabrechnungen findet im Gesetz keine Stütze

S 13 KR 533/18 | Sozialgericht Aachen, Urteil vom 14.05.2019

0

Nach § 7 Absatz 2 Satz 6 PrüfvV 2016 habe ein Krankenhaus nur Anspruch auf den unstrittigen Rechnungsbetrag, wenn nicht innerhalb der Frist des § 7 Abs 2 Satz 4 bis 5 PrüfvV 2016 die Unterlagen vollständig übermittelt werden

S 60 KR 158/18 | Sozialgericht Duisburg, 08.10.2019  

0

Stellungnahme des MDS und MDK zum Entwurf eines Gesetzes für bessere und unabhängigere Prüfungen – MDK-Reformgesetz

Die geplante Gesetzgebung für eine Reform der Medizinischen Dienste wird die soziale Selbstverwaltung schwächen und damit die funktionale Aufgabenerledigung der Medizinischen Dienste erschweren.

0

Stellungnahme der Deutschen Krankenhausgesellschaft zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen – MDK-Reformgesetz – sowie zu den Änderungsanträgen der Fraktionen der CDU/CSU und SPD

Der vorgelegte Gesetzesentwurf vom 23.09.2019 (Bundestag-Drucksache 19/13397) stellt einen beachtlichen Schritt in die richtige Richtung dar, da er elementare Probleme des MDK-Prüfverfahrens identifiziert und versucht,...