Markiert: Prüfquote

Mit dem MDK-Reformgesetz hat der Gesetzgeber feste Prüfquoten eingeführt. Für das Jahr 2020 prüfen die Krankenkassen maximal 12,5 Prozent der jeweils im Quartal eingegangenen Schlussrechnungen für vollstationäre Behandlungen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden kürzlich Maßnahmen umgesetzt, dass die Prüfquote für das Jahr 2020 auf 5% reduziert wurde. Ab 2022 gelten erstmal dynamische Prüfquoten je Krankenhaus.

Rückblick auf krankenhauspolitische Strategien in der Coronapandemie

Der Artikel analysiert die jeweiligen Handlungsschwerpunkte und zeichnet den gesundheitspolitischen Prozess vom Beginn der Corona Pandemie bis zum Regierungswechsel im Winter 2021 nach.