Markiert: PEPP

Pauschalierendes Entgeltsystem Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP)

Mit der Einführung des Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen werden voll- und teilstationäre Behandlungen in Psychiatrie und Psychosomatik fallbezogen gruppiert und tagesbezogen abgerechnet. In diesem Bereich stellen wir Ihnen interessante Beiträge zum PEPP und dem Psych-Entgeltgesetz vor.

0

Sachsen-Anhalt: Krankenhäuser, Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen: Grunddaten und Kosten Jahr 2018

Die Ergebnisse der Krankenhausstatistik bilden die statistische Basis für viele gesundheitspolitische Entscheidungen des Bundes und der Länder und dienen den an der Krankenhausfinanzierung beteiligten Institutionen...