Markiert: PEPP

Pauschalierendes Entgeltsystem Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP)

Mit der Einführung des Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen werden voll- und teilstationäre Behandlungen in Psychiatrie und Psychosomatik fallbezogen gruppiert und tagesbezogen abgerechnet. In diesem Bereich stellen wir Ihnen interessante Beiträge zum PEPP und dem Psych-Entgeltgesetz vor.

0

Praxishandbuch Krankenhausfinanzierung: Krankhausfinanzierungsgesetz, Krankenhausentgeltgesetz, Psych-Entgeltgesetz. Bundespflegesatzverordnung

Verlag: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; Auflage: 3. (1. Dezember 2019)

0

Folienpräsentation: Fachlicher Austausch zwischen Medizincontrollern und MDK Nordrhein

Erstmals hat der MDK Nordrhein 2019 die Medizin-Controller nun zu vier regionalen Treffen eingeladen, um intensiver über bisherige Erfahrungen und inhaltliche Fragen zu Krankenhausfallprüfungen ins...

0

Krankenhausfinanzierung und Herausforderungen aus Sicht der Krankenhäuser

In einer umfassenden Präsentation hat der Geschäftsführer des Klinikverbunds Hessen e. V. Reinhard Schaffert das komplexe Thema der Krankenhausfinanzierung aufgearbeitet.