Markiert: PPR

0

Stellungnahme der DKG zu den Änderungsanträgen zum Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG)

Die Krankenhäuser begrüßen die Intention und Zielrichtung des Gesundheitsversor-gungsweiterentwicklungsgesetzes sowie des vorgelegten Änderungsantrages zurÜbergangspflege im Krankenhaus.

0

Arbeitskammer fordert: Angemessene Personalbemessung zur Sicherung von Qualität und guter Arbeitsbedingungen in der Pflege, Einführung der PPR 2.0 jetzt

„Für die Arbeitskammer ist die Neuauflage der Pflege Personal Regelung in Form der (PPR 2.0) der richtige Weg, um die Personalbemessung in den Krankenhäusern zu verbessern.

0

Klinikbeschäftigte richten Hilferuf an Spahn: Belegschaftsvertretungen fordern schnellstmöglich bedarfsgerechte Personalvorgaben

Die Interessenvertretungen von insgesamt rund einer halben Million Krankenhausbeschäftigten haben eindringlich an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) appelliert, den Krankenhäusern schnellstmöglich bedarfsgerechte Personalvorgaben zu machen.