Markiert: Patientenversorgung

0

Innovationsinitiative „Daten für Gesundheit“: Roadmap für eine bessere Patientenversorgung durch Gesundheitsforschung und Digitalisierung

Damit Patientinnen, Patienten, Forschende und das Gesundheitspersonal in Deutschland besser und schneller von gesundheitsrelevanten Daten und den darin enthaltenen Informationen profitieren, starten das Bundesministerium für...

0

Krankenhäuser präsentieren Schutzkonzept zur schrittweisen Wiederaufnahme der elektiven Patientenversorgung

Gemeinsame Pressemitteilung des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn, des St. Johannisstift, der Karl-Hansen Klinik GmbH Bad Lippspringe sowie der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH

0

Konzept des IQTIG zur Erhebung des Umsetzungsstands der QM-Richtlinie veröffentlicht

Das IQTIG hat am 18. August 2020 sein Konzept veröffentlicht, wie der Umsetzungsstand eines internen Qualitätsmanagements in den Einrichtungen der Patientenversorgung gemäß „Qualitätsmanagement-Richtlinie“ (QM-RL) sektorenübergreifend...

0

Optionen zur getrennten Versorgung von COVID-19 Verdachtsfällen / Fällen und anderen Patienten im ambulanten und prästationären Bereich

Ziel muss es sein, symptomatische Verdachtsfälle wie Kontaktpersonen von Fällen und Personen mit erhöhtem Erkrankungsrisiko (z.B. Reiseanamnese) sofort häuslich zu quarantänisieren und schnellstmöglich zu testen.

0

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) nimmt zu den eröffentlichten sogenannten Lehren aus der Corona-Pandemie der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) Stellung

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat in ihrem Positionspapier „Lehren aus der Pandemie für gute Krankenhauspolitik“ zahlreiche Eckpunkte für eine grundlegende Reform der medizinischen Versorgung vorgelegt.

0

COVID-19 in Psychiatrischen Fachkrankenhäuser – gemeinsame Stellungnahme der Verbände (VKD, BDK, BAG und BFLK)

Für die längerfristig bis dauerhaft erhöhten Aufwendungen (z. B. für Tests, Schutzkleidung, Hygienemaßnahmen etc.) und für die eingeschränkten Belegungsmöglichkeiten (…) ist eine nachhaltige Finanzierung erforderlich