Markiert: Krankenhausstruktur

Kritische Bewertung des KHVVG durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) äußert sich kritisch zum Entwurf des Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetzes (KHVVG)

AOK: Reimann zur GMK: Ineffiziente Krankenhäuser mit schlechten Qualitätsegebnissen können wir uns nicht mehr leisten

Anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) mit Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach betont Dr. Carola Reimann, Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, die Notwendigkeit einer qualitätsorientierten Krankenhausreform.

UKSH begrüßt Einigung von Bund und Ländern zur Krankenhausreform

Leistungsgruppen, Vorhaltefinanzierung und Versorgungslevel sowie die überregionale Koordination durch Universitätsklinika sind die zentralen Bausteine der Reform.