Das Jahresergebnis des Zol­lern­alb-Klinikums für 2018 weist gegenüber 2017 eine Verbesserung um gut eine halbe Million Euro aus

Die Geschäftsführung des Zollernalb-Klinikums legt dem Kreistag die Jahresrechnung mit einem Verlust von rund 3,8 Millionen Euro zur Genehmigung vor