Markiert: ver.di

0

Tübingen/Baden-Württemberg: Warnstreik an Unikliniken

Vor der dritten Verhandlungsrunde hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die knapp 25.000 nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Unikliniken Tübingen, Ulm, Freiburg und Heidelberg zu einem Warnstreik aufgerufen.

0

ver.di-Umfrage in der Psychiatrie: Mehr als drei Viertel der Beschäftigten können sich nicht vorstellen, bis zur Rente zu bleiben – ver.di warnt vor Absenkung der Personalausstattung durch den G-BA

Das ver.di-Versorgungsbarometer Psychiatrie zeigt, dass die aktuelle personelle Unterausstattung die Beschäftigten ans Limit bringt. 77,3 Prozent der Beschäftigten bewerten die Besetzung auf ihrer Station als „knapp“ oder „viel zu gering“.