Markiert: Intensivkomplexbehandlung

Mindestmerkmale von Komplexcodes: „Tägliche Verfügbarkeit“ von Physiotherapie bedeute nicht zwingend tägliche Durchführung/Dokumentation

S 31 KR 2075/21, S 31 KR 2292/21 | Sozialgericht Duisburg, Urteile vom 26.04.2024 S 32 KR 965/22 | Sozialgericht Detmold, Urteil vom 25.05.2024 –...

Anhängige Rechtsfragen des 1. Senats des Bundessozialgerichts

Anhängige Rechtsfragen beim Bundessozialgericht zum Krankenhausrecht, Kodierung, PrüfvV, PPP-RL und Krankenhausabrechnung

Die von OPS (2015) 8-980 verlangte Behandlungsleitung liegt nur vor, wenn ein Facharzt mit Zusatzweiterbildung „Intensivmedizin“ auch an Wochenenden und Feiertagen täglich persönlich im Krankenhaus anwesend ist

L 1 KR 539/20 | Sächsisches Landessozialgericht, Urteil vom 14.06.2023

Beatmung & Intensivmedizinische Zusammenhänge – Kodierung und Vergütung in der stationären Versorgung 2023

Wichtigste Informationen rund um die Kodierung und Vergütung der Medtronic Systeme in der Beatmungs- und Intensivmedizin im G-DRG Jahr 2023

Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung auf Bescheinigung über die Einhaltung der Strukturmerkmale für die stattgehabte Strukturprüfung des OPS-Codes 8-98f (Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung) unzulässig

S 18 KR 981/21 ER | Sozialgericht Nürnberg, Urteil vom 10.02.2022