Markiert: Krankenhausvergütung

0

Bei einer Bescheinigung der nach Landesrecht für die Krankenhausplanung zuständigen Behörde (hier: Regierungspräsidium Freiburg), in der bestätigt wird, dass ein Krankenhaus ein Vertragskrankenhaus iSd § 108 Nr 3 SGB V ist, handelt es sich lediglich um eine Rechtsmeinung, der keine statusbegründende Bedeutung zukommt

L 11 KR 4475/18 | Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 23.07.2019

Abgrenzung zwischen den ICD-10-GM Kodes D68.3 und R58 bei einem Hämatom, das Symptom einer Einblutung bei Einnahme eines Gerinnungshemmers (Clexane) ist, Abgrenzung zwischen den OPS 5-850.08 und 5-892.1e bei Ausräumen des Hämatoms

SG vom 01.03.2016, Aktenzeichen: S 14 KR 536/12 Krankenhausvergütung, Prüfschema bei Kodierstreitigkeiten, Abgrenzung zwischen den ICD-10-GM Kodes D68.3 und R58 bei einem Hämatom, das Symptom...