Tagesarchiv: April 7, 2020

0

Ein vertragsärztlicher Vergütungsanspruch für die Behandlung eines Versicherten in der Notfallambulanz eines Krankenhauses wird nicht dadurch ausgeschlossen, dass der Versicherte anschließend in ein anderes Krankenhaus aufgenommen wird als dasjenige, an das die Notfallambulanz angegliedert ist

B 6 KA 6/18 R | Bundessozialgericht, Urteil vom 11.09.2019

0

Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe plant, Krankenhäuser durch die Belegung von Betten in Rehakliniken zu entlasten

Sollten die Krankenhäuser ihre Kapazitätsgrenze erreichen, können geeignete Fälle, die nicht an COVID-19 erkrankt sind, in ausgewählten Rehakliniken versorgt werden.

0

ver.di und Arbeitgeberverband BVAP einigen sich auf Tarifvertrag für Corona-Sonderprämie von 1500 Euro in der Pflegebranche – Allgemeinverbindlichkeit wird beantragt

Beschäftigte in Vollzeit erhalten danach mit dem Juli-Gehalt eine Sonderprämie von 1.500 Euro, Teilzeitbeschäftigte einen Anteil entsprechend ihren tatsächlich geleisteten Stunden.

0

COVID-19: Künftig Meldepflicht für freie Intensivbetten in Krankenhäusern

Krankenhäuser mit Intensivstationen müssen ihre freien Intensivbetten künftig verpflich­­­tend und täglich an das zentrale Register der Deutschen Interdisziplinären Ver­einigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) melden.