Markiert: Bettenkapazität

0

COVID-19: Künftig Meldepflicht für freie Intensivbetten in Krankenhäusern

Krankenhäuser mit Intensivstationen müssen ihre freien Intensivbetten künftig verpflich­­­tend und täglich an das zentrale Register der Deutschen Interdisziplinären Ver­einigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) melden.

0

6 148 Intensivbetten standen den 344 nordrhein-westfälischen Krankenhäusern im Jahr 2017 zur intensivmedizinischen Behandlung zur Verfügung

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, war die Zahl der Intensivbetten bereits vor der Corona-Pandemie von 2010 bis 2017 um 13,2 Prozent gestiegen.