Markiert: ePA

0

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens soll nach Angaben der Bundesregierung 2021 für alle Versicherten, Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser im GKV-System „erlebbar“ werden

Nach einer Neuaufstellung konzentriere sich die Gesellschaft für Telematik auf die drei Anwendungen elektronische Patientenakte (ePA), elektronisches Rezept und sichere Kommunikation

Philips entwickelt intensivmedizinische IT-Lösungen zur Arbeitsentlastung und zur Unterstützung von Versorgungsteams mit zusätzlichen Spezialisten und Know-how

Klinische Entscheidungsunterstützung mit der KI-gestützten IT-Lösung IntelliSpace Console: Sie konsolidiert und analysiert die Datenflut der ITS und stellt die Ergebnisse organbasiert auf patientenzentrierten Dashboards dar....