Markiert: NUB

0

Krankenhausleistungen mit „Potential“ – Rechtsanspruch in § 39 SGB V verankert – Implantateregister-Errichtungsgesetz passiert Bundesrat

[…] Durch die nunmehrige Ergänzung wird der nur noch als grotesk zu bezeichnende „Feldzug“ des BSG gegen innovative Methoden endgültig zugunsten der Potentialmethoden entschieden. Versicherte...

0

Die Implantation von Lungenvolumenreduktionsspulen (Coils) genügen nicht dem zu beachtenden Qualitätsgebot – Die NUB-Vereinbarung über eine solche Leistung begründet keinen Anspruch, sie regelt lediglich den Preis für das Zusatzentgelt

B1 KR 2/19 R | Bundessozialgericht, Urteil vom 08.10.2019 – Zusammenfassung Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr

0

G-BA unterstreicht Bedeutung der evidenzbasierten Bewertung von neuen Therapieansätzen für die Patientensicherheit

Der G-BA verfolgt bei seiner Arbeit das Ziel, ein bundesweit flächendeckendes, gutes Qualitätsniveau zu etablieren, das allen Patientinnen und Patienten die Sicherheit einer Behandlung auf hohem qualitativem Niveau gewährleistet.