Markiert: Sicherstellungsauftrag

DKG zum Referentenentwurf zur ambulanten Notfallversorgung – Notfallkonzept verbessert die Versorgung nicht

Der Referentenentwurf ist ein Affront für die deutschen Krankenhäuser. Deren zentraler Beitrag zur Sicherstellung der Notfallversorgung wird mit diesem Konzept in geradezu diskriminierender Weise den Interessen von Kassen und KVen preisgegeben.

Die neue Bedarfsplanungsrichtlinie des G-BA – Chance für Intersektorale Gesundheitszentren vertan

Durch den Entwurf des MDK-Reformgesetzes bietet sich mit der Erweiterung des ambulanten Kataloges um die kritischen stationsersetzenden Behandlungen die Chance, ohne die langwierigen Hürden der...