Markiert: Universitätsmedizin Greifswald

Klinikum Südstadt Rostock klagt wiederholt gegen Mindestmengenprognose der Landesverbände

Klinikum Südstadt Rostock sieht „die Mindestmengenvorgaben (…) nicht nachvollziehbar umgesetzt“