Markiert: 8-98b

0

OPS 8-981 “Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls”: Zur Auslegung des Strukturmerkmals der “halbstündigen Transportentfernung” nach der rückwirkenden Neufassung des OPS 8-98b

S 9 KR 721/18 | Sozialgericht Lüneburg, Urteil vom 25.03.2021 – Urteilsbegründung

0

OPS 2021: Aussetzung Prüfung Struktur- und Mindestmerkmale

Das BfArM hat die Liste der vorübergehend von der Prüfung ausgenommenen Struktur- und Mindestmerkmale bestimmter OPS-Kodes nach § 25 Absatz 2 Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) für die...

0

Zum OPS 8-98b Mindestmerkmal: Eine “halbstündige Transportentfernung” ist nach dem klaren Wortlaut die zeitliche Dimension des Transports, der maximal eine halbe Stunde dauern soll

S 15 KR 2343/18 | Sozialgericht München, Urteil vom 27.04.2020

Kliniken und Krankenkassen erklärten sich bereit, die Abrechnungsstreitigkeiten im Bereich der akuten Schlaganfallversorgung und der geriatrischen Komplexbehandlung durch einvernehmliche Erklärungen weitgehend beizulegen

Flächendeckende Schlaganfallversorgung in Rheinland-Pfalz auch weiterhin auf einem qualitativ hohen Niveau gesichert