Kein Anspruch auf Aufwandspauschale, wenn das Krankenhaus auf Anforderung einer medizinischen Begründung nicht reagiert und die Krankenkasse dadurch nach § 275 SGB V eine MDK-Prüfung einleitet, die zu keiner Rechnungsminderung führt

S 1 KR 243/18 | Sozialgericht Reutlingen , Urteil vom 13.02.2019