Markiert: QS-Verfahren

0

G-BA unterstreicht Bedeutung der evidenzbasierten Bewertung von neuen Therapieansätzen für die Patientensicherheit

Der G-BA verfolgt bei seiner Arbeit das Ziel, ein bundesweit flächendeckendes, gutes Qualitätsniveau zu etablieren, das allen Patientinnen und Patienten die Sicherheit einer Behandlung auf hohem qualitativem Niveau gewährleistet.

Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Spezifikation zum Erfassungsjahr 2020 für das Verfahren Koronarchirurgie und Eingriffe an Herzklappen (QS KCHK)

Beschluss vom 20.06.2019 – Der G-BA beauftragt das Institut nach § 137a SGB V mit der Erstellung und Veröffentlichung der Spezifikation für die QS-Filter- und...