MD-Prüfverfahrenswechsel von „Vor-Ort“ zu „nach Aktenlage“ beeinflusse Anwendung der Präklusionsregelungen der PrüfvV 2016 nicht

L 5 KR 517/22 KH | Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 25.04.2024