Aktualisierung der S3-Leitlinie: Diagnostik und Therapie des Schnarchens des Erwachsenen

Das Phänomen „Schnarchen“ des Erwachsenen fordert aufgrund der Häufigkeit und der zum Teil erheblichen Belastung der Betroffenen eine fundierte Beratung, Diagnostik und ggf. Therapie. Die vorliegende S3-Leitlinie wurde für die Anwendung im Rahmen der ambulanten und stationären Versorgung konzipiert und richtet sich primär an alle, die mit der Diagnostik und Therapie des Schnarchens befasst sind. Auftraggeber ist die Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-und Hals-Chirurgie e.V.

Download: AWMF (PDF, 1.47MB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen