Stellungnahme DKG zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Rehabilitation und intensivpflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Reha-und Intensivpflege-Stärkungsgesetz –RISG)

Aus Sicht der Deutschen Krankenhausgesellschaftist der Umsetzung des vorliegenden Gesetzentwurfes eine detaillierte Analyse zur Ausgangssituation der außerklinischen Beatmung unbedingt voranzustellen…

Download: DKG (PDF, 398KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen