Mindestmengen-Regelungen im Krankenhaus: Prof. Dawid Pieper im Interview

Einblicke in das MIVOS-Projekt und die Effekte von Mindestmengenregelungen

Prof. Dawid Pieper von der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) gibt im Interview Einblicke in die Ergebnisse des MIVOS-Projekts, das die Auswirkungen von Mindestmengenregelungen in Krankenhäusern untersucht hat. Diese Regelungen verlangen von , eine bestimmte Anzahl von Operationen durchzuführen, um Abrechnungen mit den vorzunehmen und die der medizinischen Leistungen durch ausreichende Erfahrung und Expertise sicherzustellen.

Das könnte Dich auch interessieren …