Landes-CDU fordert eigene Krankenhausreform für Niedersachsen

Kritik an Lauterbachs Bundesgesetz wegen Eingriff in Planungshoheit der Länder

Die in fordert eine eigene und lehnt die Pläne von Karl Lauterbach () ab. CDU-Fraktionschef Sebastian Lechner erklärte gegenüber der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“, dass das Bundesgesetz die landesspezifische Planung verhindere und verfassungswidrig in die Planungshoheit der Länder eingreife. Niedersachsen solle sich bei seinen Reformplänen nicht vom Bund aufhalten lassen.

Das könnte Dich auch interessieren …