Gesetzliche Krankenkassen verbuchen hohes Defizit im ersten Quartal

776 Millionen Euro Minus Ende März

Die gesetzlichen haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres ein von 776 Millionen Euro verzeichnet. Bis Ende März standen bei den 95 Kassen Einnahmen von 79,4 Milliarden Euro von 80,2 Milliarden Euro gegenüber…

Das könnte Dich auch interessieren …