Neue S2k-Leitlinien: Antibiotic Stewardship – Konzeption und Umsetzung in der stationären Kinder- und Jugendmedizin

Langfristig soll diese Leitlinie dazu beitragen, die Qualität der Antibiotikaverordnung im Rahmen der ären Behandlung von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die vor unerwünschten Effekten einer nicht angemessenen Antibiotikatherapie zu schützen und das Risiko der Selektion von bakteriellen Krankheitserregern mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen zu reduzieren […]

: AWMF (PDF, 4.19MB)

Das könnte Dich auch interessieren …