Jahresabschlüsse der RKH-Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim offenbaren finanzielle Schwierigkeiten

Corona-Hilfen verdeckten Defizite der vergangenen Jahre

Die aktuellen Jahresabschlüsse der Regionalen Kliniken Holding und Services GmbH sowie der RKH-Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH für 2023, die den Mitgliedern des Verwaltungsausschusses vorgelegt wurden, machen deutlich, dass die finanzielle und wirtschaftliche Lage der Kliniken während der Geschäfts- und Pandemiejahre 2020 bis 2022 durch Ausgleichsmechanismen und Coronahilfen nur vorübergehend stabilisiert wurde…

Das könnte Dich auch interessieren …