blank

Hinweise zur Abrechnung und Übermittlung des ab 1.4.2020 geänderten Pflegeentgeltbetrages in der Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V

Nachtrag zur § 301-Datenübermittlung vom 31.3.2020

Der Pflegeentgeltwert nach § 15 Abs. 2a KHEntgG wird durch das Covid-19-Krankenhaus-Entlastungsgesetz zum 1.4.2020 von 146,55 € auf 185 € erhöht. Maßgeblich ist hier die gesetzliche Regelung zu einem festen Datum (Stichtag) und nicht der bisherige Bezug zum Aufnahmedatum.

Download: Erläuterungen zu einzelnen Nachträgen (PDF, 90KB)

Download: DKG (PDF, 54KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.