IQM Mitgliedskrankenhäuser veröffentlichen Qualitätsergebnisse

Konsequent transparent – medizinische Behandlungsqualität im Fokus

„Von Krankenhäusern wird zurecht die bestmögliche medizinische Versorgung erwartet. Mit der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) wollen wir eine hochwertige Behandlungsqualität auch bei zunehmenden Patientenzahlen und trotz Fachkräftemangels sicherstellen und weiter verbessern – heute und in Zukunft“, sagt Professor Dr. Axel Ekkernkamp, kommissarischer Vorsitzender von IQM, an deren Qualitätssicherungssystem sich inzwischen rund 500 Krankenhäuser in Deutschland und der Schweiz beteiligen. Um eine kontinuierliche Verbesserung von Prozessen zu erreichen, setzt die Initiative auf die transparente Veröffentlichung von nicht manipulierbaren, sogenannten Routinedaten. Für das Jahr 2022 haben die Kliniken jetzt ihre Qualitätsdaten vorgelegt.

Das könnte Dich auch interessieren …