Personelle Veränderung in der Geschäftsführung der Gesundheit Nord

Klaus Beekmann, Geschäftsführer für und Technologien verlässt den Klinikverbund auf eigenen Wunsch

Am 5. Juli 2024 wurde bekannt gegeben, dass Klaus Beekmann, Geschäftsführer für Infrastruktur und Technologien, die Gesundheit Nord auf eigenen Wunsch verlassen wird. Er strebt eine neue berufliche Herausforderung an und wird daher seinen Vertrag nicht verlängern.

Die Aufgaben von Klaus Beekmann werden vorübergehend von den beiden Geschäftsführerinnen Dr. Dorothea Dreizehnter und Heike Penon übernommen. Dies soll eine reibungslose Weiterführung der Bereiche sicherstellen.

Klaus Beekmann war seit Oktober Geschäftsführer bei der Gesundheit Nord. Zuvor leitete er den Bereich Facilities Management am Klinikum Augsburg. In seiner Rolle bei der Gesundheit Nord verantwortete er die Bereiche - und Gebäudemanagement, - und Informationstechnik, und , Wirtschaftsbetriebe und Speisenversorgung, Medizinproduktemanagement, Zentrales Vertrags- und Liegenschaftsmanagement, Flächenmanagement sowie das Institut für Labormedizin.

Das könnte Dich auch interessieren …