Neues Vorstandsmitglied am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Ab dem 1. Juli übernimmt Monika Alke die Position der Vorständin für , Patientenservice und Personalangelegenheiten.

Monika Alke ist zuständig für alle personellen und sozialen Belange der Mitarbeitenden des und seiner Tochtergesellschaften. Zudem übernimmt sie Geschäftsführungsaufgaben in der UKSH Akademie gGmbH und der Service Stern Nord GmbH.

Mit ihrer umfassenden Erfahrung im und ihrer juristischen Ausbildung an der Universität Göttingen bringt Monika Alke wertvolle Kompetenzen mit. Ihre berufliche Laufbahn begann im Airbus-Konzern, wo sie von 1999 2021 in verschiedenen Funktionen im Personalmanagement tätig war. Ab 2014 übernahm sie internationale Führungsrollen in der Konzernzentrale in Toulouse. Seit Juli 2021 war sie als Vorständin Betrieb und Personal sowie Arbeitsdirektorin bei der Bremer Straßenbahn AG und Mitglied der Geschäftsführung der Bremer Verkehrs- und Beteiligungsgesellschaft tätig.

Das könnte Dich auch interessieren …