Freisinger Krankenhaus drohe die Insolvenz

Kreisausschuss empfiehlt Maßnahmen zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit

Das Freisinger steht vor der . Um die Zahlungsfähigkeit des Klinikums aufrechtzuerhalten, empfiehlt der Kreisausschuss dem verschiedene Maßnahmen. Eine der zentralen Empfehlungen ist, dass Helmut Petz eine Verlustobergrenze vereinbaren soll. Diese Maßnahmen sollen helfen, die finanzielle Stabilität des Krankenhauses zu gewährleisten

Das könnte Dich auch interessieren …