Engpass in der Geburtshilfe im Krankenhaus Forst

Lausitz Forst schließt Kreißsaal vorübergehend wegen Fachkräftemangels

Die sieht sich gezwungen, ihre vorübergehend zu schließen. Der Kreißsaal bleibt aufgrund eines akuten Fachkräftemangels auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme ist notwendig, um die Sicherheit und die Qualität der Versorgung von werdenden Müttern und Neugeborenen zu gewährleisten. Der Engpass in der , insbesondere bei den Hebammen, hat die Klinikleitung zu diesem Schritt veranlasst.

Das könnte Dich auch interessieren …