blank

Ransomware laut MSPs nach wie vor Malware-Bedrohung Nr. 1 für Unternehmen – Kosten für Ausfallzeiten seit 2019 knapp verdoppelt

Homeoffice und Cloud-Computing während COVID-19 tragen laut neuem Bericht von Datto zur Zunahme von Ransomware-Angriffen bei; Gesundheitssektor während der Pandemie am anfälligsten

Datto Holding Corp.(„Datto“) (NYSE: MSP), der führende Anbieter von cloudbasierter Software und Technologielösungen, die für die Bereitstellung von Managed Service Providern(MSPs) an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entwickelt werden,hat heute seinen fünften jährlichen „Global State of the Channel Ransomware Report“ vorgestellt. Mehr als 1.000 MSPs haben dafür die Auswirkungen von COVID-19 auf die Sicherheitslage kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) eingeschätzt. Der Report zeigt zudem auf, welche Entwicklungen zur weiteren Verbreitung von Ransomware-Angriffen führen […]

Quelle: Datto 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.