blank

Bericht der Enquetekommission „Sicherstellung der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung in Niedersachsen

Für eine qualitativ hochwertige und wohnortnahe medizinische Versorgung

„Der nun vorliegende Bericht der Enquetekommission zur Sicherstellung der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung ist das Ergebnis vieler Stunden intensiven Austausches für eine zukunftsfähige Ausrichtung unseres Gesundheitssystems. Ich bedanke mich für die parlamentarische Initiative. Diese Expertise ist wichtig und hilfreich.

Ich finde es sehr gut, dass die Enquetekommission sich auf Themen konzentriert hat, die durch das Land bearbeitet werden können.

Hier sind vor allem zu nennen:

  • Krankenhausplanung
  • Notfallversorgung
  • Gesundheitsregionen
  • Öffentlicher Gesundheitsdienst und
  • Digitalisierung.

Es freut mich, dass die Enquetekommission insgesamt eine gut erreichbare und qualitativ hochwertige ambulante Versorgung für Niedersachsen festgestellt hat. […]

Pressemitteilung: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.