Upgrade der S2k-Leitlinie: Akute infektiöse Gastroenteritis im Säuglings-, Kindes- und Jugendsalter

Das Ziel der S2k-Leitlinie „Akute infektiöse Gastroenteritis im Kindesalter“ ist es, den aktuellen Kenntnisstand zu klinischem Bild, Diagnostik, Management, Behandlung, Prävention und Hygiene auf der Basis wissenschaftlicher Evidenz zusammenzufassen, im Experten-Konsens zu bewerten und praxisrelevante Empfehlungen zu erstellen. Diese sollen eine Entscheidungshilfe in der Praxis sein und somit zu einer Verbesserung der medizinischen Versorgung von betroffenen Kindern führen.

Download: AWMF (PDF, 4.40MB)

Das könnte Dich auch interessieren …