blank

Universitätsklinikum Leipzig: Trotz Wachstum negatives Jahresergebnis in 2019 durch Tarifsteigerungen und Sondereffekte

Das hat so viele behandelt wie noch nie. Mit zusätzlichen 228 Vollkräften wurden entsprechend vor allem die patientennahen Bereiche personell gestärkt. Damit sind jetzt mehr als 7300 Menschen am UKL beschäftigt. Trotz Wachstum fiel jedoch das wirtschaftliche für das zurückliegende Jahr durch Sondereffekte und gestiegene negativ aus: Das UKL verzeichnet nach Jahren erstmals ein Minus in Höhe von 22 Millionen Euro. […]

Pressemitteilung: Universitätsklinikum Leipzig

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert