Studie zum Controlling im deutschen Krankenhaussektor 2019/20: Befragung jetzt gestartet

Fokus: „Digitalisierung im Controlling“ und „Controlling in der Pflege“

Seit 2011 führen der DVKC, die Bergische Universität Wuppertal und Curacon (seit Juli 2019 ist zeb.Healthcare Teil der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Curacon) – die Studie zum aktuellen Stand und zu Entwicklungstrends des Controllings im deutschen Krankenhaussektor durch.

In der aktuellen Befragungsrunde nehmen wir, neben wiederkehrenden Fra-gestellungen, die Themen „Digitalisierung im Controlling“ und „Controlling in der Pflege“ in den Fokus. Die Studie wird somit u.a. Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Wie digital sind aktuell die Controlling-Prozesse in den deutschen Krankenhäusern?
  • Wie entwickelt sich die Personalausstattung im Krankenhauscontrolling?
  • Ist das Berichtswesen zur Pflege geeignet, die Auswirkungen der Ausgliederung der Personalkosten aus dem DRG-System abzubilden?

Interessierte Geschäftsführungen und Controller von Krankenhäusern können unter www.dvkc-umfrage.de an der Befragung bis zum 31.01.2020 teilnehmen und profitieren als Dankeschön von zwei attraktiven Vorteilen:

  • Zusendung der Studienergebnisse direkt nach der Auswertung.
  • 15 % Rabatt auf Ihre Teilnahmegebühr zum 27. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag (DKCT) am 11./12. Mai 2020 in Potsdam.

Die Ergebnisse der Studie werden im Mai 2020 veröffentlicht.

Pressemitteilung: Curacon (PDF, 152KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.