Weniger Bürokratie, weniger Zentralismus!

Sächsischer Krankenhaustag diskutierte unter dem Titel „Krankenhäuser – zwischen Regulierung und Flexibilität“

Unter Schirmherrschaft und in Anwesenheit der Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch diskutierten mehr als 300 Teilnehmer aus Politik, , und Krankenhäusern die aktuelle und deren Auswirkungen.

Das Eröffnungsplenum bildete mit Blick auf den Titel „Krankenhäuser – zwischen Regulierung und Flexibilität“ mit Vorträgen aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln eine konstruktive Grundlage für regen Diskurs und Austausch. […]

Pressemitteilung: Krankenhausgesellschaft Sachsen

Das könnte Dich auch interessieren …